Spätestens seit letzter Woche hat sich auch die Börse mit dem Corona-Virus infiziert. Anleger mussten teils heftige Kursverluste hinnehmen. Die zunehmende Unsicherheit und Angst vor einer Epidemie hat zu Aktienverkäufen der breiten Masse geführt. Die Kurse sind über nahezu alle Branchen und Aktientitel massiv eingebrochen. Wie sich Investierte jetzt verhalten sollten und ob sich ein Neueinstieg lohnt erfahren Sie nachfolgend. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  

Soll ich meine Aktien jetzt verkaufen?

Nein! Oder anders gesagt: dafür dürfte es jetzt zu spät sein. Wer seine Aktien nach den massiven Kurseinbrüchen der letzten 14 Tage jetzt noch verkauft „frisst“ einen erheblichen Verlust. Benötigt man den Depotwert also nicht unbedingt um den Liquiditätsbedarf zu decken ist von einem Verkauf zum jetzigen Zeitpunkt dringend abzuraten. Hier braucht man etwas Geduld und Sitzfleisch – die Kurse werden sich auch von diesem Rückschlag wieder erholen. Denken Sie hier auch immer an die berühmte Börsenweisheit: „Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen“.

Mittel- und Langfrist-Anleger sollten also Ruhe bewahren und die massiven Auswirkungen des Corona-Virus auf die weltweiten Börsen aussitzen. So unangenehm die aktuellen Kursverluste auch sind – langfristig kennt die Börse nur eine Richtung: nach oben.

Lohnt es sich jetzt einzusteigen?

Aus unserer Sicht: Ja! Selbst wert- und krisenstabile Einzeltitel haben in den vergangenen 14 Tagen teils heftige Kurseinbrüche hinnehmen müssen. Aktuell sind viele Aktien mit Rabatten von bis zu 40 Prozent erhältlich! Nutzen Sie die Krise also als ideale Einstiegschance. Die Kurse werden sich über kurz oder lang erholen und wieder einen Aufwärtstrend zeigen. Trotz der günstigen Einstiegskonditionen sollten Anleger allerdings in solide Titel investieren und das Risiko streuen. Lassen Sie sich nicht von Titeln blenden die mit besonders hohem Aufholpotential verlockend erscheinen. Konzentrieren Sie sich auf stabile Basistitel die Sie kennen und bewerten können. Aktuell lassen sich die Kursverluste auch durch den Kauf von starken Dividenden-Titel verschmerzen.

Wer nicht direkt mit Einzel-Titeln starten möchte kann auf breit gestreute ETFs zurückgreifen. Hier sind u.a. der MSCI World Index und der S&P 500 gute Ansatzpunkte. 

 

Soll ich jetzt nachkaufen?

Wenn nicht jetzt – wann dann? Sofern ihr Depot gut diversifiziert ist bietet sich jetzt die perfekte Gelegenheit um Aktien nach den Kursverlusten deutlich günstiger nachzukaufen. Vorteil: Sie bekommen in der aktuellen Kursphase deutlich mehr Stücke pro Aktientitel. Hier empfiehlt es sich besonders, Aktien mit einer hohen Dividende zu ordern. Somit profitieren Sie von dem erschwinglicheren Kaufpreis doppelt – über die Stückzahl, und die Dividende. Wer in der aktuellen Phase etwas Kapital zur Verfügung hat sollte also genau prüfen welche Titel einen Nachkauf wert sind. Günstiger als in der jetzigen Situation dürften selbst attraktive Aktien perspektivisch nicht werden. 

 

Wann gehen die Kurse wieder nach oben?

Eine verlässliche Auskunft zu dieser Frage lässt sich natürlich leider pauschal nicht geben. Die Kurse werden sich wieder erholen, dass hat die Börsenhistorie immer wieder unter Beweis gestellt. Auch wenn die Corona-Krise weltweit beendet ist werden die Kurse nicht sofort wieder auf altbekannte Höhen schießen. Hierfür war der Einfluss des Virus auf die Finanzwirtschaft deutlich zu stark. Dementsprechend dürfte es selbst nach dem Ende des Corona-Virus einige Zeit dauern bis die Kurse wieder zum Höhenflug ansetzen. Nicht zu vergessen sind hier selbstverständlich weitere Einflussfaktoren wie der Handelskrieg zwischen China und den USA, der Brexit usw. 

 

Sales Jungle Fazit

In der Ruhe liegt die Kraft. Auch wenn es aktuell schmerzt – nutzen Sie die Krise als Chance für sinnvolle Zukäufe / Nachkäufe. Anleger sind am Besten damit beraten die gegenwärtige Situation genau zu beobachten, jedoch nicht in Panikverkäufe zu verfallen. Das ist aktuell die schlechteste aller Möglichkeiten. Es gibt keinen Schaden ohne Nutzen.

Börsen-Neulingen bietet sich aktuell die Chance für einen attraktiven Einstieg mit Rabatt, lassen Sie diese Möglichkeit nicht links liegen!